50 Jahre Bürgergilde Ottenbüttel

Stolz darf man sein, wenn in einem kleinen Dorf wie Ottenbüttel, ein Verein bereits seit 50 Jahren besteht. Und das sind wir auch, wir, das bin ich als erster Vorsitzender der Ottenbüttler Bürgergilde und meine Vorstandsmitglieder.

Seit der Gründung des Vereins im Jahre 1969 setzt sich die Ottenbüttler Bürgergilde für das gemeinschaftliche Dorfleben ein und beteiligt sich an der Zusammenarbeit mit der Gemeindevertretung und anderen Vereinen des Dorfes. Auch die Untergruppen der Gilde, die Dorfchronik, die Theatergruppe und die Gymnastikgruppe, fördern das Dorfleben und die Gemeinschaft.

Die Verbundenheit der Ottenbüttler mit dIhrem Verein zeigt sich jedes Jahr aufs Neue bei den beliebten Faschingsfesten und dem alljährlichen Sommerfest. Auch das jährliche Boßeln und die Vorstellungen der Theaterguppe werden zahlreich besucht und freuen sich großer Beliebtheit.

Abschließend möchte ich mich bei den Bürgern, den Geschäftsleuten und den Förderern herzlich bedanken, denn ohne ihre Mitarbeit und Unterstützng wäre dieses besondere Jubiläum nicht denkbar gewesen.

Hans-Joachim Meier

1.Vorsitzender der Ottenbüttler Bürgergilde e.V.