Freiwillige Feuerwehr Ottenbüttel

Die FFW Ottenbüttel stellt sich vor:

 

Eine Feuerwehr ist für den Brandschutz sowie für die technische Hilfeleistung verschiedenster Art in der Gemeinde zuständig. Diese Tatsache ist hinlänglich bekannt und muss sicher nicht näher erklärt werden. Allerdings trägt die Freiwillige Feuerwehr Ottenbüttel auch zur Gestaltung des Dorflebens bei.

 

So erfreut sich unsere Fahrrad-Rallye großer Beliebtheit, die jährlich am ersten Sonntag im Mai stattfindet. Auch der Laternenumzug, am ersten Dienstag im Oktober, der in Zusammenarbeit mit der Gemeinde organisiert wird,  ist bei jung und alt sehr beliebt. Der Kameradschaftsabend, der aus Kostengründen nur in unregelmäßigen Abständen stattfinden kann, wird auch sehr gut angenommen.

 

Die Zusammenarbeit der Freiwilligen Feuerwehr wird durch Harmonie und Kameradschaft geprägt. Ohne diesen Zusammenhalt könnten die vielfältigen Aufgaben der Wehr nicht bewältigt werden. Wir möchten daher jeden aufrufen Mitglied in der Freiwilligen Feuerwehr Ottenbüttel zu werden, sei es als passives oder aktives Mitglied. Aktive Mitglieder sollten Enthusiasmus mitbringen und die Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung sowie einen Teil der Freizeit in den Dienst der Freiwilligen Feuerwehr Ottenbüttel zu stellen.

 

Aber wir fordern nicht nur, sondern geben eine gute Gemeinschaft in der wir uns alle gut aufgehoben fühlen getreu dem Wahlspruch: ,,Einer für alle, alle für einen”.

 

Damit wird der kurze Rundgang durch die Freiwillige Feuerwehr Ottenbüttel nach dem Motto ,,Gott zur Ehr, dem nächsten zur Wehr” beendet.

Wer Interesse an Historie, Technik und Mannschaft hat, kann weitere Informationen auf der Seite "historisches" nachlesen.