Bürgergilde

Die Ottenbütteler Bürgergilde e.V.

 
 

Die Ottenbütteler Bürgergilde e.V. besteht seit 1969. Sie entstand aus einer Bürgerinitiative, nachdem durch eine gesetzliche Regelung die einklassige Ottenbütteler Dorfschule geschlossen wurde. Man war sich damals bewusst, dass nach der Schließung der Schule ein neuer kultureller Mittelpunkt in Ottenbüttel dringend erforderlich war und gründete die Ottenbüttler Bürgergilde e.V.

Nahezu alle Bürgerinnen und Bürger Ottenbüttels sind Mitglied in der Bürgergilde.

 

Die Bürgergilde hat gemäß ihrer Satzung die

        • Förderung der Heimatpflege
        • Pflege der Kultur
        • Pflege des Sports

zu gestalten und hat sich zur Aufgabe gemacht, kulturelle und gesellschaftliche Schwerpunkte im Dorfleben zu erhalten, neue zu schaffen und den Gemeinschaftssinn zu stärken. So sind im Sommer das Gildefest für Kinder und Erwachsene und im Februar das Gilde-Faschingsfest zwei Höhepunkte im dörflichen Vereinsleben.

In der Ottenbüttler Bürgergilde e.V. wirken die Gruppen

  • Dorfchronik und Dorfarchiv
  • Gilde-Sport
  • Theatergruppe

als selbstständige Abteilungen mit großem Erfolg mit.

Die Dorfchronik und das Dorfarchiv sind mit den gesammelten Exponaten und Aktivitäten der kulturelle Schwerpunkt der Gemeinde und weit über die Grenzen des Dorfes bekannt.

 

Die Theatergruppe stellt mit dem Theater- und Dorfabend und der Aufführung in plattdeutscher Sprache einen Höhepunkt des Jahres dar.

Vor zwei Jahren wurde unter dem Dach der aktiven Sportgruppe eine Spielgruppe für Kleinkinder bis zum Kindergartenalter eingerichtet, die sogenannte Krabbelgruppe. Hier können die Kleinkinder frei miteinander spielen und singen und die Mütter Erfahrungen austauschen.

 

Die Grundlage für den Erfolg der Ottenbütteler Bürgergilde e.V. ist die Bereitschaft der Ottenbüttler Bürgerinnen und Bürger zur aktiven Beteiligung am Vereinsleben und die Unterstützung des Vereins durch Freunde und Gönner. Hervorzuheben ist die gute und harmonische Zusammenarbeit mit den anderen Vereinen des Dorfes und mit der Gemeindevertretung.

Die Ottenbüttler Bürgergilde e.V. sieht hierin die Verpflichtung, auf diesem Wege weiterzuarbeiten!

    

 

 

Anschriften:

 

1. Vorsitzender

Hans-Joachim Meier

Ünnerst Dörpstraat 5

25591 Ottenbüttel

Tel. 04893-567

2. Vorsitzende Kerstin Möller